Brettspiele für Brettspielneulinge gesucht

Alles rund um Brettspiele, Kartenspiele ...

Moderator: Arno Steinwender

alira
Spiele Neuling
Spiele Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Montag 27. März 2017, 16:02
Geschlecht: weiblich

Brettspiele für Brettspielneulinge gesucht

Beitragvon alira » Montag 27. März 2017, 16:20

Hallo zusammen :-)

Seit Silvester hat mich und meine Freunde das Brettspielfieber erfasst :-D
Wir haben eben zu Silvester Carcassonn gespielt und wir waren überrascht,
dass es auch Brettspiele gibt die nicht so fad sind wie Mensch ärgere dich nicht oder Monopoly.

Demnach sind wir vollkommende Neulinge was Brettspiele angeht und wir besitzen eben auch
nur Carcassonne und Ligretto.

Da wir aber nun auf den Geschmack gekommen sind und drauf gekommen sind das es auch
spannende Brettspiele gibt, möchten wir uns mehrere Spiele kaufen und uns regelmäßig zu einem
Spieleabend treffen.

Nun haben wir aber keine Ahnung was denn gute Spiele sind, vor allem Spiele die für Neueinsteiger
geeignet sind, aber trotzdem spannend sind.
Habt ihr da so Vorschläge welche Spiele (Vielleicht so ca. 5 Spiele) wir uns kaufen könnten?

Schöne Grüße :-)

Benutzeravatar
Peter P.
Team
Team
Beiträge: 174
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2016, 16:30
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiele: ...alles mit vielen und gut modellierten Figuren im SiFi Genre

Re: Brettspiele für Brettspielneulinge gesucht

Beitragvon Peter P. » Montag 27. März 2017, 21:10

Hi!

Schön das euch das Brettspielfieber gepackt hat :)

Die Frage nach dem "richtigen" Brettspiel ist nicht so einfach zu beantworten bei der Fülle an spielen.

Wo liegen denn eure Interessen? Legt ihr wert das das Spiel ein Thema hat das euch interessiert oder möchtet ihr neue "Mechaniken" kennenlernen?

Carcassonne ist eine Taktisches Legespiel. Dominion wäre ein klassisches Deck-Building Karten spiel.

Wie seid ihr denn auf Carcassonne gekommen? Wenn du uns ein wenig über den Hintergrund erzählst, finden wir für dich etwas.

Mit den Spiel des Jahres und Kennerspiel des Jahres Auszeichnungen hat man schon gute Anhaltspunkte was empfehlenswerte Spiele sind.

Unabhänig davon ein ein ganz privater Tipp:
Ich mag gerne Dominion und Legenden von Andor.

Schau mal ob das etwas für dich/euch sein kann.

Benutzeravatar
jumpwalker
Halbgott der Spiele
Halbgott der Spiele
Beiträge: 1728
Registriert: Mittwoch 5. Oktober 2011, 15:46
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiele: aktuelle Top 5: Firefly - Das Brettspiel | T.I.M.E Stories | Star Trek Fleet Captains | Star Trek Ascendancy | Fortune & Glory
Wohnort: Niederösterreich. Nordöstlich von Oberösterreich gelegen. Also eigentlich Nordostoberösterreich.

Re: Brettspiele für Brettspielneulinge gesucht

Beitragvon jumpwalker » Dienstag 28. März 2017, 05:58

Hi Alira!

Ich kann mich da nur Peter anschließen - eine Ferndiagnose ist da ganz schwierig. Nun, "Dominion" und "Legenden von Andor" hat Peter ja schon genannt, mir fielen da noch Einsteiger-Spiele wie "Die Siedler von Catan", "Stone Age" und "7 Wonders" ein. Alles absolut geeignet für Neueinsteiger. "Zug um Zug" fiele mir da auch noch ein, wobei dieses Spiel vielleicht sogar etwas zu einfach ist (ein klassisches Familienspiel halt) und "Small World". Wobei "Small World" schon ein wenig mehr bietet als dies Einsteigerspiele üblicherweise tun. Und damit hast Du mal Deine gewünschten fünf Vorschläge... :grin:

Ohne aber ein wenig mehr über Deinen/Euren Hintergrund zu wissen (Welches Genre interessiert Euch? Wie groß ist Eure Spielerunde? Wie weit ist der Begriff "Neueinsteiger" für Euch gefasst?) ist es sehr schwierig, eine punktgenaue Empfehlung abzugeben.

Hoffentlich konnte ich trotzdem ein bisschen helfen...

Liebe Grüße
und viel Spaß beim Kennenlernen der unendlich weiten Brettspiele-Welt.
jumpwalker
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. (Sir Karl Popper)
Meine Brettspielsammlung: http://www.boardgamegeek.com/collection/user/jumpwalker

Geraldix
Gelegenheitsspieler
Gelegenheitsspieler
Beiträge: 5
Registriert: Freitag 20. Mai 2016, 12:40
Geschlecht: männlich

Re: Brettspiele für Brettspielneulinge gesucht

Beitragvon Geraldix » Dienstag 28. März 2017, 13:10

Hi,

einfache Spiele sind auch Camel Cup, Wizard, Heck Meck am Bratwurmeck, Cacao, Dog, Abluxxen, Da Luigi, Drecksau, Love Letter.

Zumindest haben wir damals in unserer Runde mit diesen Spielen angefangen.

Lg
Gerald

alira
Spiele Neuling
Spiele Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Montag 27. März 2017, 16:02
Geschlecht: weiblich

Re: Brettspiele für Brettspielneulinge gesucht

Beitragvon alira » Dienstag 28. März 2017, 14:04

Danke erstmal für eure Antworten und Vorschläge! :-)

Nun wenn dann doch vielleicht eher thematisch als mit zu komplizierter Technik.

Naja das Spiel war einfach da. Ein ehemaliger WG Mitbewohner hatte es beim Auszug vergessen und
er wollte es später auch nicht mehr zurückhaben.
Also ist es seitdem in unserer WG verstaubt. Bis wir eben zu Silvester uns gedacht haben, egal probieren wir es mal.
So sind wir auf das Spiel gekommen.

Ich war auch schon in einem Laden und habe mir natürlich auch andere Spiele angeschaut. Aber da gibts einfach so krass
viel, dass ich da etwas überfordert war. Auch der Verkäufer konnte mir nicht helfen, da er meinte er kenne sich
da auch nicht aus.

Hm ein Genre zu nennen ist schwierig, ich denke wir müssten einfach mal einige Spiele probieren um zu sagen
was bzw. welche Richtung uns gefällt.
Wir sind zu fünft, wobei ich und meine Freundin als Team beim Carcassonne Spiel gespielt haben, da von der grünen Farbe
nur noch zwei Männchen da waren, also leider ist es unvollständig.
Aber es hat auch funktioniert :-D

Zitat: Mit den Spiel des Jahres und Kennerspiel des Jahres Auszeichnungen hat man schon gute Anhaltspunkte was empfehlenswerte Spiele sind.
Super danke für den Tipp! :-)

Benutzeravatar
spielenundspass93
Spiele Neuling
Spiele Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 4. April 2017, 12:27
Geschlecht: weiblich

Re: Brettspiele für Brettspielneulinge gesucht

Beitragvon spielenundspass93 » Dienstag 4. April 2017, 14:02

Oh ist das schön wirklich mal ein paar konkrete Vorschläge für tolle Brettspiele gefunden zu haben !!! Bis jetzt waren es meistens Kartenspiele, die ich genutzt habe, aber das wird ja auf die Dauer auch langweilig
Zuletzt geändert von spielenundspass93 am Dienstag 11. April 2017, 10:09, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
jumpwalker
Halbgott der Spiele
Halbgott der Spiele
Beiträge: 1728
Registriert: Mittwoch 5. Oktober 2011, 15:46
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiele: aktuelle Top 5: Firefly - Das Brettspiel | T.I.M.E Stories | Star Trek Fleet Captains | Star Trek Ascendancy | Fortune & Glory
Wohnort: Niederösterreich. Nordöstlich von Oberösterreich gelegen. Also eigentlich Nordostoberösterreich.

Re: Brettspiele für Brettspielneulinge gesucht

Beitragvon jumpwalker » Dienstag 4. April 2017, 15:06

spielenundspass93 hat geschrieben:Oh ist das schön wirklich mal ein paar konkrete Vorschläge für tolle Brettspiele gefunden zu haben !!!

Stets zu Diensten! :grin:
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. (Sir Karl Popper)
Meine Brettspielsammlung: http://www.boardgamegeek.com/collection/user/jumpwalker

Benutzeravatar
susigames
Gelegenheitsspieler
Gelegenheitsspieler
Beiträge: 9
Registriert: Donnerstag 31. August 2017, 16:57
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiele: Der Klassiker: Mensch-Ärgere-Dich-Nicht!!!

Re: Brettspiele für Brettspielneulinge gesucht

Beitragvon susigames » Donnerstag 31. August 2017, 18:29

Versucht mal "Fresko" ist beim ersten Spielen noch kompliziert, wir aber immer besser und spannender :)
und ansonsten muss man natürlich Monopoly im Schrank haben!


Zurück zu „Brettspiele und Kartenspiele“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast